Herzlich willkommen beim Ortsverein Beiertheim-Bulach!

Unser offenen Sitzungen finden jeden 2. Mittwoch im Monat um 20 Uhr im Bulacher Wachthäusle in der Litzenhardtstr. 64 statt!

 

Gemeinderatswahl Karlsruhe am 25. Mai 2014!

Unser Programm für die Stadteile

Beiertheim und Bulach

 

Unsere Kandidierenden für die Stadtteile Beiertheim und Bulach

Dr. Christine Dörner - SPD Liste Platz 12

zur Website

 

Jürgen Schade - SPD Liste Platz 41

 
 

18.01.2017 in Pressemitteilungen von SPD Karlsruhe

SPD Karlsruhe zum gescheiterten NPD-Verbot: Kampf gegen Rechtsextremismus geht weiter

 

Der SPD-Kreisvorsitzende Parsa Marvi erklärt zum heutigen Urteil des Karlsruher Bundesverfassungsgerichtes:

 

Ich bedaure, dass das NPD-Verbotsverfahren damit wohl endgültig gescheitert ist.

Gleichwohl ist allen Beteiligten klar gewesen, dass die grundgesetzlichen Hürden für das NPD-Verbot sehr hoch sind. Das Urteil des Verfassungsgerichtes ist selbstverständlich zu akzeptieren.

Der gesellschaftliche Kampf gegen den Rechtsextremismus geht aber weiter. Der desolate Zustand der NPD darf nicht über die tatsächliche Gefahr hinweg täuschen. Der heutige Tag dient uns als Ansporn, weiterhin für eine klare Haltung gegenüber den Gegnern unserer freiheitlichen Grundordnung einzutreten. Die Karlsruher Stadtgesellschaft wird sich gegen den geplanten rechtsextremen Aufmarsch am 3. Juni mit demokratischen Mitteln zu wehren wissen.

 

21.12.2016 in Veranstaltungen von SPD Karlsruhe

Verleihung des Günther-Klotz-Preises 2016

 

Den diesjährigen Günther-Klotz-Preis haben Heinke Salisch, Helmut Rempp und Reimund Horzel erhalten.

Mit dem Günther-Klotz-Preis zeichnen wir Menschen aus die sich in herausragender Weise kommunalpolitisch im Umfeld der SPD engagiert haben.

 

02.11.2016 in Veranstaltungen von SPD Karlsruhe

Verleihung des Ludwig Marum-Preises 2016

 

Die SPD Karlsruhe verleiht im Jahre 2016 den Ludwig Marum-Preis an Professorin Dr. Diemut Majer für ihr beispielgebendes Engagement als Richterin, Hochschullehrerin und Rechtsanwältin für den sozialen und demokratischen Rechtsstaat.

Die Verleihung findet am Samstag, den 5. November 2016, um 18.00 Uhr im Ständehaussaal statt.

Seit 1988 vergibt die SPD Karlsruhe den Ludwig Marum-Preis zum Gedenken an den Karlsruher SPD-Reichstagsabgeordneten und badischen Justizminister Ludwig Marum. Marum war von den Nationalsozialisten als einer der ersten Gegner im KZ Kislau bei Bruchsal festgesetzt und ermordet worden.

 

11.10.2016 in Ankündigungen von SPD Karlsruhe

140 Jahre Sozialdemokratie Karlsruhe - der Festakt

 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder und Freunde der Sozialdemokratie Karlsruhe,

wir laden Sie herzlich ein zu 140 Jahre SPD am Dienstag, den 18. Oktober 2016, um 19 Uhr in die Karlsburg Durlach.

Grußwort: Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup


Festredner des Abends: Thorsten Schäfer-Gümbel, stellvertretender Bundesvorsitzender der SPD


Musikalische Begleitung: One Way
Bewirtung: Gesangsverein Lyra 1864 Durlach
 

Es grüßt Sie herzlich

Parsa Marvi
Partei- und Fraktionsvorsitzender

 

WebsoziInfo-News

17.01.2017 21:11 Oppermann: Wir hätten uns ein NPD-Verbot gewünscht
Thomas Oppermann bedauert die Entscheidung des Verfassungsgerichtes, die NPD nicht zu verbieten. Dennoch gewinnt er den Äußerungen des Gerichts Positives ab. Er äußert sich auch zur Sicherheitsdebatte und zum Brexit. Das Pressestatement auf spdfraktion.de als Videobeitrag

12.01.2017 20:39 Info der Woche: Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit
Kabinett beschließt Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit Die SPD stärkt die Rechte von Millionen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern. Ministerin Manuela Schwesig hat den Widerstand von CDU und CSU im Kabinett überwunden und das Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit durchgesetzt. Noch immer bekommen Frauen im Schnitt 21 Prozent weniger Lohn als Männer. Wer ungerecht bezahlt wird, kann künftig mehr

11.01.2017 20:27 SPD Fraktion: Mehr Gerechtigkeit im Fokus
SPD-Fraktion trifft sich zur Jahresauftaktklausur Ein handlungsfähiger Staat, der verlässlich für Sicherheit und mehr Gerechtigkeit sorgt – das ist zentrales Thema der turnusmäßigen Jahresauftaktklausur der SPD-Bundestagsfraktion. An diesem Donnerstag und Freitag kommen die sozialdemokratischen Abgeordneten im Berliner Reichstagsgebäude zusammen, um über die allgemeine politische Lage zu sprechen und ihre weiteren politischen Vorhaben zu beraten. Am

Ein Service von websozis.info

 

Counter

Besucher:279132
Heute:6
Online:1