SPD Karlsruhe-Beiertheim-Bulach

Ortsverein trauert um Rainer Geiger

Ortsverein

OV_Rainer

Der Ortsverein Beiertheim-Bulach trauert um sein langjähriges Mitglied und stellvertretenden Vorsitzenden Rainer Geiger, der am 14. August 2012 im Kreise seiner Familie nach schweren Krankheit entschlafen ist.

Noch im März diesen Jahres konnte Rainer auf unserer Jahresmitgliederversammlung für seine 40-jährige Mitgliedschaft geehrt werden. Viele Jahre hat er im Vorstand als Schriftführer und stellvertretender Vorsitzender das Leben und die inhaltliche Ausrichtung unseres Ortsvereines mitgeprägt. Wir erinnern uns gerne an viele gemeinsame politische Diskussionen und lustige Stunden bei Festen und Feiern mit Rainer.

Wir werden Rainer als Freund und Genossen vermissen und behalten ihn in stets in dankbarer Erinnerung. Unser Mitgefühl gilt Angela und seiner Familie.

 
 

WebsoziInfo-News

29.06.2022 17:26 Verbrenner-Aus: Kein Weg an E-Mobilität vorbei
In der Europäischen Union werden ab 2035 keine Diesel- und Benzin-PKW mehr zugelassen. Darauf einigten sich die EU-Umweltministerinnen- und -minister in Brüssel. Für PKW führt an der Elektromobilität damit kein Weg vorbei, sagt Detlef Müller. „Die grundsätzliche Entscheidung, ab 2035 auf Pkw und leichte Nutzfahrzeuge ohne CO2-Ausstoß zu setzen, ist richtig und wichtig zur Erreichung… Verbrenner-Aus: Kein Weg an E-Mobilität vorbei weiterlesen

29.06.2022 17:17 Unser Entlastungspaket
Die Preise für Benzin und Diesel, für Lebensmittel und fürs Heizen steigen rasant. Viele fragen sich in diesen Tagen: Komme ich hin mit meinem Geld? Reicht es noch am Monatsende? Die SPD-geführte Bundesregierung hat umfangreiche Entlastungen auf den Weg gebracht. In der Summe reden wir über mehr als 30 Milliarden Euro. Diese Entlastungen kommen jetzt an,… Unser Entlastungspaket weiterlesen

24.06.2022 15:36 Wir müssen die Erweiterungsfähigkeit der EU mutig vorantreiben
Die Entscheidung, der Ukraine und Moldau einen Beitrittskandidatenstatus zu verleihen, ist nichts weniger als ein historischer Meilenstein, so SPD-Fraktionsvize Achim Post. „Die Entscheidung der EU-Staats- und Regierungschefs, der Ukraine und Moldau einen Beitrittskandidatenstatus zu verleihen, ist nichts weniger als ein historischer Meilenstein für Solidarität, Kooperation und Zusammenhalt auf dem europäischen Kontinent. Gemeinsam mit dem französischen… Wir müssen die Erweiterungsfähigkeit der EU mutig vorantreiben weiterlesen

Ein Service von websozis.info

 

Counter

Besucher:279132
Heute:3
Online:1