Header-Bild

SPD Karlsruhe-Beiertheim-Bulach

Ortsverein

Vorstand


Christine Dörner, Vorsitzende des OV Beiertheim-Bulach

Vorsitzende:  Christine Dörner Tel. 07 21-9823063 oder mobil 01727222759  / christine.doerner@spd-karlsruhe.de

Stellv. Vorsitzender: Jürgen Schade Tel. 07 21-91539852 oder mobil 01712452454 / schade-juergen@arcor.de

Kassierer: Thomas Bahnert 

Schriftführerin: Ute Lührs 

Beisitzer*innen: Maria Goumenis, Tobias Kloster, Wolfgang Rost

Kassenprüfer: Martin Lenz, Bärbel Rudat

KDK-Delegierte: Keno Bültena, Christine Dörner

KDK-Ersatzdelegierte: Maria Goumenis, Martin Lenz

Europa-Delegierte: Keno Bültena, Maria Goumenis

Europa-Ersatzdelegierte: Thomas Bahnert, Christine Dörner

 

 

Unser Ortsverein freut sich über Ihre Spende.

Sparkasse Karlsruhe Ettlingen

IBAN: DE65 6605 0101 0022 7650 93

BIC: KARSDE66XXX

 
 

WebsoziInfo-News

30.11.2020 18:25 Wir greifen entschlossen in den Fleischfabriken durch
Das Arbeitsschutzkontrollgesetz steht. Es adressiert in einmaliger Art und Weise die Verantwortung an die Inhaber der Fleischfabriken und sorgt durch Kontrollen für die Einhaltung der Vorschriften.  Die Regierungsfraktionen haben sich inhaltlich auf ein Arbeitsschutzkontrollgesetz und einen Zeitplan für die parlamentarischen Beratungen verständigt. Das Gesetz wird noch Mitte Dezember in 2./3. Lesung im Bundestag beraten. Die

30.11.2020 18:24 Humanitäre Hilfe aufgestockt
Die Leistungen für die Humanitäre Hilfe wurden um 170 Millionen auf insgesamt 2,11 Milliarden Euro aufgestockt. Ein wichtiges Signal in schwierigen Zeiten, findet Frank Schwabe. „Ich begrüße das Ergebnis der Bereinigungssitzung zum Bundeshaushalt 2021, in der die Leistungen für die Humanitäre Hilfe um 170 Millionen auf insgesamt 2,11 Milliarden Euro aufgestockt wurden. Dies ist ein

30.11.2020 18:22 Bulgarien darf Nordmazedonien den EU-Beitritt nicht verbauen
Die bulgarische Regierung verhindert wegen historischer Streitigkeiten weiter den Start der EU-Beitrittsverhandlungen mit Nordmazedonien. Dabei erfüllt das Land alle Kriterien. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert Ministerpräsident Bojko Borrisow auf, seine Blockade zu beenden. „Die EU-Botschafter bekräftigten auf ihrem heutigen Treffen abermals die Hoffnung, sobald wie möglich die erste Beitrittskonferenz mit Nordmazedonien ausrichten zu können. Das Land erfüllt

Ein Service von websozis.info

 

Counter

Besucher:279132
Heute:25
Online:2