Header-Bild

SPD Karlsruhe-Beiertheim-Bulach

SPD Karlsruhe trauert um Norbert Vöhringer

Nachruf

Norbert Vöhringer war seit 1955, also beinahe 60 Jahre, Mitglied der SPD.

Von 1965-1971 gehörte er dem Karlsruher Gemeinderat an.

Ab 1972 war er Leiter der Sozial- und Jugendbehörde und von 1983-1999 Bürgermeister der Stadt Karlsruhe für Soziales, Jugend, Sport, Wohnungswesen und Ausländer .

Mehrere Jahre war Norbert Vöhringer Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Hagsfeld und hat sich in unterschiedlichen Funktionen in den SPD-Kreisverband eingebracht. Bis zuletzt engagierte er sich in zahlreichen Organisationen. Noch im Mai dieses Jahres wurde er für sein Lebenswerk mit dem Karlsruher Integrationspreis ausgezeichnet.

Mit Leidenschaft, Tatkraft und großem Erfolg setzte sich Norbert Vöhringer für sozial Schwache und für mehr Toleranz und gegen Fremdenfeindlichkeit ein. Soziale Gerechtigkeit war dabei stets Triebfeder seines Handels. Mit zahlreichen Projekten hat er Karlsruhe als „Soziale Stadt“ vorangebracht und viele sportliche Ereignisse nach Karlsruhe geholt.

Mit Nobert Vöhringer geht ein engagierter Weggefährte und Freund von uns, der sich durch sein vielfältiges politisches und soziales Wirken bleibende Verdienste um die Entwicklung unserer Stadt erworben hat. Norbert Vöhringer hat der Karlsruher Sozialdemokratie viel gegeben, wofür wir ihm sehr dankbar sind. Wir werden ihn nicht vergessen und ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Homepage SPD Karlsruhe

 

WebsoziInfo-News

17.04.2024 18:16 Rolf Mützenich zur China-Reise des Bundeskanzlers
China-Reise des Bundeskanzlers: Wichtige Impulse für eine gemeinsame Diplomatie Rolf Mützenich, Fraktionsvorsitzender: Erneut hat ein direktes Gespräch des Bundeskanzlers mit Präsident Xi wichtige Impulse für eine gemeinsame Diplomatie im Krieg in der Ukraine geben können. Nicht umsonst ist die Reise des Bundeskanzlers vom ukrainischen Präsidenten Selenskyj sehr positiv bewertet worden. „Erneut hat ein direktes Gespräch… Rolf Mützenich zur China-Reise des Bundeskanzlers weiterlesen

16.04.2024 15:10 Bernd Westphal im Podcast zur wirtschaftlichen Lage in Deutschland
“Wir werden nicht das Streichkonzert im sozialen Bereich machen. Ganz im Gegenteil” In der aktuellen Folge des Podcasts „Lage der Fraktion“ ist Bernd Westphal zu Gast, der wirtschaftspolitische Sprecher der SPD-Fraktion. Er erklärt, warum die wirtschaftliche Lage besser ist, als viele sagen; dass die Kritik der Wirtschaftsverbände an der Bundesregierung unangemessen ist, und, wieso die… Bernd Westphal im Podcast zur wirtschaftlichen Lage in Deutschland weiterlesen

15.04.2024 15:11 Statement der stellvertretenden Vorsitzenden der Ampel-Fraktionen zur Einigung beim Klimaschutzgesetz
Einigung beim Klimaschutzgesetz und Solarpaket Die Regierungsfraktionen haben sich in den parlamentarischen Beratungen beim Klimaschutzgesetz und Solarpaket geeinigt. Matthias Miersch, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion: „Endlich der Durchbruch: Wir integrieren europäische Regelungen in das Klimaschutzgesetz und stellen damit mehr Verbindlichkeit her. Selbstverständlich gelten die CO2-Minderungsziele des gültigen Gesetzes gleichzeitig weiter. Durch die Novelle darf kein Gramm… Statement der stellvertretenden Vorsitzenden der Ampel-Fraktionen zur Einigung beim Klimaschutzgesetz weiterlesen

Ein Service von websozis.info

 

Counter

Besucher:279133
Heute:44
Online:1