Header-Bild

SPD Karlsruhe-Beiertheim-Bulach

Frank Mentrup gemeinsamer OB-Kandidat von Rot und Grün!

Kommunalpolitik


Frank Mentrup: OB-Kandidat von SPD und Grünen

Es sind noch knapp 8 Monate bis zur OB-Wahl am 02. Dezember in Karlsruhe.
So viel steht schon jetzt fest: Es wird eine besondere Wahl mit einem für eine Großstadt einzigartigen Erneuerungsbündnis.

Nach der SPD haben nun auch die Grünen den
Staatssekretär im Kultusministerium Baden-Württemberg und Landtagsabgeordneten des Wahlkreises Ettlingen Dr. Frank Mentrup für das Amt des Oberbürgermeisters von Karlsruhe nominiert. Die Unterstützung der KAL ist Frank Mentrup ebenfalls sicher.

Der faire und transparente Nominierungsprozess der SPD steht im großen Gegensatz zur Vorgehensweise der CDU in Karlsruhe. Unser Kandidat steht für einen dialogorientierten, moderierenden und klugen Führungsstil. Mit Dynamik, Visionen und frischen Ideen wollen wir gemeinsam mit Frank Mentrup unsere Stadt voranbringen.

Die anstehenden Herausforderungen sind genauso groß wie unser Wille, die OB-Wahl am 2. Dezember 2012 direkt im ersten Wahlgang zu gewinnen.

 

Homepage SPD Karlsruhe

 

WebsoziInfo-News

09.06.2024 16:28 Stefan Zierke zum tourismuspolitischen Dialog der SPD-Bundestagsfraktion
Sportgroßveranstaltungen sind Booster für Tourismus Im Rahmen des tourismuspolitischen Dialogs der Touristiker:innen der SPD-Bundestagsfraktion sprachen die Abgeordneten mit Vertreterinnen und Vertretern der Branche über die Bedeutung von Sportgroßveranstaltungen für den Tourismusstandort Deutschland. Diverse Beispiele zeigen: Sie haben einen erheblichen Mehrwert für die Regionen. „Große Sportevents wie die Rodel WM, die Handball EM der Männer und… Stefan Zierke zum tourismuspolitischen Dialog der SPD-Bundestagsfraktion weiterlesen

09.06.2024 15:28 Ariane Fäscher zum Bericht über Häusliche Gewalt
Häusliche Gewalt ist Machtausübung Die Zahl der Opfer von häuslicher Gewalt ist im vergangenen Jahr erneut gestiegen. Das geht aus einem aktuellen Bericht zur polizeilichen Kriminalstatistik hervor. Es besteht dringender Handlungsbedarf. „Der Bericht unterstreicht die dringende Notwendigkeit der Schaffung von funktionierenden und ausreichenden Strukturen für Schutz, Hilfe und Prävention bei Gewalt an Frauen. Das gilt… Ariane Fäscher zum Bericht über Häusliche Gewalt weiterlesen

05.06.2024 21:50 Seitzl (SPD), Kraft (Bündnis 90/Die Grünen) und Schröder (FDP) zur BAföG-Novelle
Lina Seitzl, zuständige Berichterstatterin der SPD-Bundestagsfraktion:Laura Kraft, zuständige Berichterstatterin der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen:Ria Schröder, zuständige Berichterstatterin der FDP-Bundestagsfraktion: Mit dem Kabinettsbeschluss zum 29. BAföG-Änderungsgesetz wurde ein Vorschlag für wesentliche Anpassungen am Regierungsentwurf verabschiedet. Bedarfssätze, Wohnkostenzuschlag, Freibeträge – so wollen wir den gestiegenen Lebenshaltungskosten der Studierenden Rechnung tragen. „Mit dem heutigen Kabinettsbeschluss zum 29. BAföG-Änderungsgesetz… Seitzl (SPD), Kraft (Bündnis 90/Die Grünen) und Schröder (FDP) zur BAföG-Novelle weiterlesen

Ein Service von websozis.info

 

Counter

Besucher:279133
Heute:9
Online:1