Header-Bild

SPD Karlsruhe-Beiertheim-Bulach

SPD Karlsruhe stellt Liste zur Kommunalwahl 2024 auf

Kommunalpolitik

(c) Yvonne Krause

Auf einer Mitgliederversammlung wählte die SPD Karlsruhe am 25.11.2023 ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl zum Gemeinderat. 48 engagierte Frauen und Männer werden zur Wahl stehen. Zur Spitzenkandidatin wurde die Fraktionsvorsitzende Yvette Melchien gewählt.

 

Hier die gesamte Liste:

  1. Yvette Melchien
  2. Anton Huber
  3. Sibel Uysal
  4. Raphael Fechler
  5. Melis Schmid
  6. Mathias Tröndle
  7. Elke Ernemann
  8. Oliver Langewitz
  9. Irene Moser
  10. Artur Budnik
  11. Paulina Miliczek
  12. Michael Zeh
  13. Carina Perez
  14. Adrian Keller
  15. Maren Göppert
  16. Felix Metzke
  17. Zahide Yesil
  18. Nicolai Friedrich
  19. Yasmin Schweiger
  20. Alexander Linder
  21. Hanne Mutter
  22. Samuel Schrank
  23. Ronja Schwarz
  24. Eric Lehmann
  25. Firdevs Kaplaner
  26. Christoph Elsner
  27. Karin Weisser
  28. Davut Deligöz
  29. Natascha Roth
  30. Harry Clausnizer
  31. Yasemin Güler
  32. Edgar Kurz
  33. Barbara Mehnert
  34. Axel Wrtal
  35. Angela Hölzer
  36. Arno Zürcher
  37. Brigitte Schmid-Hagenmeyer
  38. Nico Krebs
  39. Sandra Dürr
  40. Lukas Wagner
  41. Charlotte Mohr
  42. Dieter Daub
  43. Tonja Cuic-Huber
  44. Aaron Zdarsky
  45. Susanne Oppelt
  46. Leo Hammerschmidt
  47. Martin Steffens
  48. Judith Marvi

 

Homepage SPD Karlsruhe

 

WebsoziInfo-News

15.02.2024 06:09 Den Filmstandort Deutschland stärken
Die vorgestellten Referentenentwürfe zur tiefgreifenden Reform des Filmförderungsgesetzes bieten eine gute Grundlage für die weiteren Beratungen. Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt insbesondere die Zielsetzungen und Kernpunkte der Reform – wie verlässliche Förderung, bessere Beschäftigungsbedingungen, die Reduzierung bürokratischer Hürden und die Steigerung von Transparenz sowie Effizienz. Helge Lindh, kultur- und medienpolitischer Sprecher: „Die Pläne zur Stärkung der Autonomie… Den Filmstandort Deutschland stärken weiterlesen

14.02.2024 22:08 Dirk Wiese zum Maßnahmenpaket gegen Rechtsextremismus
Rechtsstaat noch wehrhafter machen Es geht mehr denn je darum, unsere offene Gesellschaft gegen ihre Feinde zu verteidigen. Unser Rechtsstaat muss sich mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln gegen Rechtsextremisten wehren. Bundesinnenministerin Nancy Faeser hat dafür heute weitere effektive Maßnahmen vorgestellt. „Hunderttausende Menschen gehen seit Wochen gegen Hass und Hetze auf die Straße und… Dirk Wiese zum Maßnahmenpaket gegen Rechtsextremismus weiterlesen

11.02.2024 12:30 SETZE EIN ZEICHEN GEGEN RECHTSEXTREMISMUS!
Rechtsradikale Kräfte werden immer stärker. Wir müssen dagegen halten – jede und jeder Einzelne von uns. Doch was tun, wenn uns im Alltag Hass und Hetze begegnen? Vom Widerspruch am Stammtisch über Engagement in Organisationen bis zur Unterstützung von Betroffenen: Werde aktiv und setze ein Zeichen für Toleranz und Respekt. Kämpfe mit uns für eine… SETZE EIN ZEICHEN GEGEN RECHTSEXTREMISMUS! weiterlesen

Ein Service von websozis.info

 

Counter

Besucher:279133
Heute:58
Online:13